Debütveranstaltung gigbox

Rockzock, so das Motto der ersten offiziellen gigbox-Veranstaltung. Wir haben fröhlich bei Facebook geworben und fleißig geliked, Verwandte, Bekannte und Freunde mobilisiert. Bands gewonnen, die bereit waren, die Herausforderung des unerbittlichen Countdowns anzunehmen. Geplant, gequatscht, gemailt, noch mal gequatscht, gelacht und getrunken.

 

Am 3. August 2013 öffnete die Halle 32 ihre Pforten und Bands, Supporter, Musikbegeisterte, Partner, Unterstützer sowie Vertreter der Presse strömten auf das Steinmüllergelände und in die Halle.

Die erste Rock-Veranstaltung in der neuen Eventhalle in Gummersbach sollte starten. Vieles war Neuland: die Bühne, das Licht und der Sound, bei letzterem noch mit viel Potential nach oben. Aller Anfang ist schwer, zumal die Halle sound-technisch noch nicht vermessen worden war.

Über 250 Gäste sahen eine straffe Show von 10 Bands aus der Region. Jede Combo hatte 10 Minuten Zeit, ihre Musik zu präsentieren. Und das haben sie! Jede Band hat auf ihre Art überzeugt, das Publikum hat´s gehörig honoriert. Jeder hat seinen Applaus bekommen.

Änderungen im Programm gab es natürlich, Murphy´s Law lässt grüßen. Und so sind Huxflux krankheitsbedingt ausgefallen. Ein Sparprogramm wollten die restlichen Mitglieder nicht geben – Einer für Alle und Alle für Einen! Respect.

 

Alles in Allem eine gelungene Premiere: für gigbox und die Halle 32 in Sachen Rockmusik.

 

Danke an alle, die mitorganisiert, mitgemacht, mitgefiebert, mitgefeiert und mitmusiziert haben! Zum Beispiel dem Musikhaus Schöler, die uns die Backline auf der Bühne gestellt haben, die Agger Energie und die Sparkasse GM, die uns Knete gestellt haben – aber auch diesem wunderbaren Sicherheitsdienst „Kontakt Security aus Wuppertal, die uns so zurückhaltend umsorgt haben.

 

Gerne mehr!